24 02 2016

Nur noch wenige Restkarten

Matthias Brodowy und Werner Monsen am 24.02.2016 wieder in Augustdorf

„Och…“ – Zwei Nordlichter sprechen sich aus

Momsen, die echte Hamburger Kodderschnauze, Klappmaulkomiker und seit Jahren als rasender Reporter für den NDR unterwegs, und der südnord-deutsche Kabarettist und Musiker Brodowy haben eines gemein: Sie sind bekennende und praktizierende Nordlichter. Entsprechend ist ihr „Heimatabend“ wie das Land: literarisch und musikalisch, komödiantisch und melancholisch, mit Augenzwinkern und Humor, der weitaus trockener ist als das norddeutsche Wetter. Die zwei Nordlichter Momsen und Brodowy bringen mit Stand up, Lesung, Musik und vor allem Schau- und Puppenspiel die endlose Weite ganz nah!

„Auch für Nicht-Norddeutsche ein großer Spaß“, wie Detlef Wutschik aliasWernerMomsen sagt,„denn man kann zwei Norddeutschen beim Norddeutsch-Sein zu-gucken, und der Ostwestfale ist ja auch eher wortkarg …Und sonst? …Och!“

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, in der Aula Realschule, Einlass wird ab 19.30 Uhr sein. Der Vorverkauf läuft. Die Eintrittskarte kostet 18,-€. Kartenbestellungen über die Homepage, im Ausnahmefall auch unter der Telefonnummer 05232/8587716 ( Hildegard Diemerling, ab 18 Uhr )

www.kulturkreis-augustdorf.de