Einmal im Jahr bietet der Kulturkreis Augustdorf eine Tagesfahrt an. Ziel kann ein Museum für Malerei, Geschichte, Archäologie oder Naturkunde sein oder auch ein Künstlerdorf wie Worpswede. Sehenswerte Städte oder Schlösser und Burgen mit besonderer Architektur wurden schon besichtigt, ebenso wie Denkmäler der Industriekultur oder der von Christo verpackte Gasometer in Oberhausen.

Neben dem kulturellen Angebot bietet diese Fahrt die Möglichkeit, einen unbeschwerten Tag mit gemeinsamem Frühstück auf der Hinfahrt und gemütlichem  Beisammensein in einem netten Lokal auf der Rückfahrt zu verbringen. Bis auf ganz wenige Ausnahmen – so zum Beispiel im Februar 2016 – findet die Museumsfahrt Ende September statt.